Hier bieten wir eine Übersicht aller offiziell bestätigten Informationen.

Allgemeines
  • das Spiel wird im Jahr 2016 erscheinen, voraussichtlich noch vor dem "Landwirtschafts-Simulator 17"
  • unterstützt werden folgende Plattformen: Microsoft Windows, Apple Mac OS X, Suse Linux 
  • von Spieler für Spieler: Die Entwickler sind Simulatorfreunde und/oder selbst Spieler
Management und Wirtschaftssimulation
  • komplexe Viehwirtschaft (bisher bekannt: Bullen, Kühe/Rinder, Hühner) mit Aufzucht bei hohem Realitätsgrad
Gerätschaften
  • alle Gerätschaften in Zusammenarbeit mit Lizenzpartnern
  • detaillierte Gerätschaften mit realistischer Erntetechnik
  • Einzugsanimation ist nicht generisch, sondern basiert auf real existierender Pflanze
KI und Mitarbeiter
  • komplexes Helfersystem / Hilfe von Mitarbeitern, die sich um Landarbeit und Tiere kümmern
  • Mitarbeiter können unterschiedlich fähig und stark sein
Simulation
  • Bodenbeschaffenheiten beeinflusst den Pflanzenwachstum und die Gesundheit (optional wählbar)
  • Fortschrittliche Wettersimulation, die Einfluss auf den Betrieb hat
  • Pflanzen reagieren auf Maschinen und Spieler (knicken zum Beispiel um, siehe Videos)
Gameplay
  • Bewirtschafte die Karte gemeinsam mit Freunden im Multiplayer-Modus
  • das Spiel kann durch Mods erweitert werden (mod- und mapbar per InGame Editor via C4-Engine)
  • Dynamischer Boden/Terrain
  • Lenkräder werden unterstützt
Sonstiges
  • große Karte, die etwas hügelig sein wird
  • viele Gerätschaften
  • angeblich detaillierter als der "Landwirtschafts-Simulator"
  • Straßen reflektieren die Lichter
  • viele Fruchtsorten
  • realistischer Tag-/Nachtzyklus
  • realistische Schatten
  • realistischer Himmel
  • viele verschiedene Bäume
  • es wird sehr viel Wert auf kleine Details gelegt
  • realistische Soundkulisse
  • hochauflösende Texturen
  • realistische Bewegungen des Farmes/Charakters
  • stimmige Landschaft
  • Gerätschaften reagieren auf die Bodenbeschaffenheiten
  • es gibt auch Haustiere (Hunde, Katzen)
  • das Markenspektrum wird sehr viele "Fangelüste" abdecken
  • man wird die Grafikeinstellungen so weit anpassen können, dass es auch auf schlechteren Systemen läuft und gut aussieht
  • Solarzellen auf den Dächern
  • unebener und abgenutzter Hof (nicht wie mit einem Lineal glatt gezogen)
  • Map mit liebe zum Detail gestaltet (Bänke, Schubkarre, verschiedene Gullideckel)
  • keine "platten" Texturen
  • schöner (nicht übertriebener) Glanz-Effekt
  • keine Ruckler (selbst bei der Aufnahme in 4k-Auflösung ~60 FPS)
  • moderner Stall
Systemvoraussetzungen

Das Spiel ist noch in der Entwicklung, das heißt die folgenden Systemanforderungen können sich noch ändern:  

  • Windows 7/8/10
  • 2 GHz Dual-Core Intel oder vergleichbarer AMD Prozessor
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Nvidia Geforce GTX 460 Serie, ATI Radeon HD 6700 oder bessere Grafikkarte (mindestens 1 GB VRAM)
  • Internetverbindung für Updates/Patches und Multiplayerspiel notwendig