Cattle And Crops: FAQ - Häufig gestellte Fragen!

Cattle And Crops hat dynamischen Boden zu bieten!

Heute wurden einige weitere Informationen zu Cattle And Crops bekannt! Zum einen ist auf der offiziellen Webseite nun eine FAQ (Häufig gestellte Fragen) verfügbar, zum anderen gibt es einen neuen Screenshot zu bestaunen, der den dynamischen Boden zeigt (siehe oben). 

Hier für euch die deutsche Übersetzung der FAQ (nicht wortwörtlich sondern sinngemäß): 

Wer sind die Entwickler? 

Ein unabhängiges Spielentwickler-Team mit einem Hintergrund in der Landwirtschaft. Das Team besteht aus erfahrenen Engine-Entwicklern und Game-Designern, sowie professionellen 3D- und  "Umgebungs"-künstlern. 

Warum entwickeln sie das Spiel? 

Ihre Mission ist, ihre landwirtschaftlichen Erfahrungen in das ultimative Landwirtschaftsspiel zu übersetzen - ein detailierter Simulator, so nah wie möglich an der Realität. Ihr Ziel ist es, das Spiel skalierbar zu machen, sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für Landwirtschaftsfanatiker. 

Welche Technologien werden verwendet? 
Die Engine basiert auf die C4-Engine von "Terathon". Sie wurde stark verbessert/angepasst, damit sie den Anforderungen (dynamischer Boden, Pflanzenwuchs, Wettersysteme) entspricht. Die Engine bietet eine tolle Modding-Unterstützung, die einfach für Spieler und Modder zu verwenden ist. 

Wann erscheint das Spiel? 
Der Release des Spiels ist für 2016 geplant. Es steht allerdings noch kein genauer Termin fest (nach dem Motto: "Es ist fertig, wenn es fertig ist"). 

Ist das gezeigte Spielmaterial bearbeitet? 
Nein, das gesamte Bild- und Videomaterial sind aktuelles Ingame-Aufnahmen (mit der Ausnahme von sogenannten "Concept Arts". 

Wie lauten die Systemanforderungen? 

Das Spiel ist noch in der Entwicklung, das heißt die folgenden Systemanforderungen können sich noch ändern: 

  • Windows 7/8/10
  • 2 GHz Dual-Core Intel oder vergleichbarer AMD Prozessor
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Nvidia Geforce GTX 460 Serie, ATI Radeon HD 6700 oder bessere Grafikkarte (mindestens 1 GB VRAM)
  • Internetverbindung für Updates/Patches und Multiplayerspiel notwendig


Welche Systeme werden unterstützt? 
Das Spiel wird für Windows 7/8/10 erhältlich sein, sowie für Linux und später auch für Mac OS X. Aktuell fokussieren sie sich auf Desktop-PCs; die PlayStation 4 wird vielleicht in der Zukunft unterstützt. 

Wie wird Cattle And Crops gespielt? 
Die Philosophie lautet, dass die Spieler in ihrer Spielweise völlig frei sein sollten. Sei es sehr realistisch oder Arcade, sei es das eigenständige Steuern der Fahrzeuge oder lediglich die Verwaltung der Mitarbeiter - der Spieler hat die Wahl! 

Wie kann man die Entwickler unterstützen? 
Kurze Antwort: Teilen! 
Erzähle es Deinen Freunden, teile es in den sozialen Netzwerken, erzähle es Let's Playern, erzähle es den Game-Medien, erzähle es Deiner Großmutter, erzähle es Deinem Hund. 
Melde Dich für den Newsletter an, like Cattle And Crops auf Facebook, retweete die Tweets zum Spiel. 

Darf ich Cattle And Crops' Beiträge, Bilder und Videos teilen? 

Ja (Hashtag #cnc). 

Wie umfangreich ist der Modding-Teil? 
Für die Entwickler ist einfaches/unkompliziertes Modding ein entscheidender Bestandteil der Nutzererfahrung. Modder werden durch Video-Tutorials sowie Entwicklertools, einschließlich eines Ingame Karten- und Fahrzeug-Editors, aktiv unterstützt. 

Werden Lenkräder unterstützt? 
Ja, klar. 

Lebt Schröderings Katze noch?
Vielleicht. Nicht sicher. Wir müssten mal nach ihr sehen.
Die Hofkatze ist aber fröhlich und lebendig.


Was sagst Du zu diesen Neuigkeiten? Lass' uns einen Kommentar da ;-)

Kommentieren